Bauen

Esszimmer mit Fluegeltuer Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG

Arten von Innentüren

Bei Haustüren stehen Optik, Einbruch- und Wärmeschutz ganz oben auf der Anforderungsliste. Bei Innentüren in Wohngebäuden kommt es hingegen hauptsächlich auf die Ästhetik an.

colourbox.de

Bauholz

Bei Fertighäusern spielt Holz naturgemäß eine Hauptrolle – aber auch der Bau eines Massivhauses ist ohne den Einsatz von Holz kaum möglich. Aber beim Bau ist Holz eben nicht gleich Holz.

colourbox.de

Bauschnittholz für Tragkonstruktionen

Kennzeichnung und Klassifizierung von Bauschnittholz für Tragkonstruktionen.

colourbox.de

Befestigungsuntergründe für Dübel

Die heutige Baustoffvielfalt erfordert ein umfangreiches Pro­gramm an Dübeln, die auf die speziellen Materialeigenschaften abgestimmt sind. Steine aus Porenbeton erfordern ebenso wie Gipskartonplatten ihre eigenen Befesti­gungssysteme.

MENZEL BETON-BAUSYSTEME GmbH

Betonstahl

Den Vorläufer von Beton kannten bereits die alten Römer. Erst viel später kam jedoch jemand auf die geniale Idee, Beton und Stahl miteinander zu kombinieren – geboren war der Stahlbeton. Damit konnten dann große und komplizierte Bauwerke komplett aus diesem Werkstoff gebaut werden.

CE-Kennzeichnung und Bauprodukteverordnung

Mit Wirksamkeit zum 01.Juli 2013 trat eine neue EU-weit gültige Bauprodukte-Verordnung in Kraft, die die Bauprodukte-Richtlinie aus dem Jahr 1989 ersetzt.

colourbox.de

Chemischer Holzschutz

Wie Holz vor dem Befall von holzschädigenden Organismen geschützt werden muss, schreibt unter anderem die DIN 68 800, Teil 3 vor. Verwendet werden chemische Wirkstoffe, je nach Verteilung werden verschiedene Schutzarten abgegrenzt.

dach.de

Dacharten

Beim Hausbau stehen viele Entscheidungen an. Unter anderem müssen sich Bauherren für eine bestimmte Dachform entscheiden. Doch die Auswahl ist groß: klassisches Satteldach, edles Mansarddach, modernes Pultdach, uriges Walmdach oder puristisches Flachdach stehen zur Auswahl.

dach.de

Dacheindeckung von A bis Z

Schnee, Regen, Hagel, Wind und Sonne – ein Dach muss so einiges aushalten. Da ist die Wahl der Dacheindeckung von entscheidender Bedeutung. Wetterfest, langlebig und optisch ansprechend soll sie sein.

Wärmedämmung Fotos: Saint-Gobain Rigips GmbH, Düsseldorf

Dämmkeile - Material & Bedarf

Nur ein winddichtes und professionell gedämmtes Haus schafft Wärme und Wohnlichkeit. Dämmkeile sind dabei eines der häufigsten Materialien, die zur Dämmung von Häusern benutzt werden.

KNAUF AQUAPANEL GmbH

Dämmstoffkörnungen

Neben den gebundenen Dämmstoffen wie Platten oder Matten gibt es auch noch die losen Dämmstoffkörnungen. Mit ihnen wird der Wärmeschutz verbessert, zudem senken sie als Leichtzuschlag das Gewicht der Konstruktion.

colourbox.de

Einheimische Nutzhölzer für Außenbauteile

Der mittel- und nordeuropäische Raum hat eine Vielzahl verschiedener Holzarten vorzuweisen, Diese sind im konstruktiven Holzbau, für Fußböden oder Möbel einsetzbar.

colourbox.de

Estricharten

Ob Parkett, Laminat oder Teppichboden – all diese Bodenbeläge benötigen einen ebenen und tragfähigen Untergrund. Dabei handelt es sich in aller Regel um einen Estrich, der zudem selbst als nutzfähiger Boden fungieren kann.

colourbox.de

Fenster - Teile und Material

Fenster bestimmen maßgeblich das Aussehen Ihres Hauses. Sie sorgen für eine wohnliche Atmosphäre und schaffen Lebensqualität.

colourbox.de

Fenster- und Türenlasur

Türen und Fenster aus Holz sind die Visitenkarte eines Hausbesitzers. Hier wird Wert auf gepflegtes Aussehen gelegt. Mit Tür- und Fensterlasur kann hier ein dauerhafter Schutz vor Witterungseinflüssen gegeben werden.

colourbox.de

Fensterformen

Die Vielfalt an Fenstern ist riesig. Die gängigsten Formen haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Holzfassade mit Holz-Schiebefenster Kneer GmbH Fenster und Türen

Fensterrahmen

Mindestens ebenso wichtig wie die Wahl der richtigen Verglasung ist beim Kauf eines Fensters die Wahl des richtigen Rahmens. Im Handel werden Fensterrahmen aus Holz, Kunststoff, Aluminium oder Stahl angeboten.

colourbox.de

Fundamente

Ein Haus braucht ein richtiges Fundament, sonst sind früher oder später erhebliche Schäden vorhersehbar. Die Wände bekommen Risse und im schlimmsten Fall wird das Gebäude unbewohnbar oder fällt zusammen.

natureplus e.V.

Gesund bauen und wohnen mit Gütesiegel

Für den Bereich Bauen und Wohnen gibt es eine Vielzahl von Gütesiegeln und Labels. Welche Gütesiegel hier als empfehlenswert angesehen werden, hat die “Verbraucherinitiative e.V.“ in Bezug auf ihre Aussagekraft unter die Lupe genommen.

colourbox.de

Gips – der Baustoff für den Innenbereich

Beim Anblick historischer Stuckdecken wird sofort klar, dass Gips ein besonderer Baustoff sein muss.

Gipskarton verarbeiten Knauf Insulation GmbH

Gipskartonplatten - Lastenbefestigung mit Dübeln

Gipskartonplatten sind als Arbeitsmaterial sehr beliebt und werden vorwiegend im Trockenbau verwendet. Ein Vorteil der Platten ist das einfache Zuschneiden und Weiterverarbeiten. Da die Platten aus Gips und einer Kartonummantelung bestehen, sind sie zudem noch besonders leicht im Gewicht.

Haus mit großer Fensterfront und Terrasse HBI Holz-Bau-Industrie GmbH & Co.KG

Gläserarten

Eine Fensterscheibe ist eine Fensterscheibe, sollte man meinen. Doch spätestens wenn der Lärm der Straße ungebremst in die Wohnung gelangt, während es beim Nachbarn entspannend ruhig ist, wird klar, dass es doch einige Unterschiede gibt.

colourbox.de

Holz als Baustoff

Holz gehört zu den ältesten Baustoffen des Menschen. Erfahren Sie hier mehr zu den verschiedenen Holzqualitäten.

colourbox.de

Holzarten- und Verwendung

Holz ist nach wie vor einer der beliebtesten Bau- und Werkstoffe, obwohl immer neue industriell gefertigte Materialien auf den Markt kommen.

colourbox.de

Holzbauweisen im Überblick

Je nach Bauwerk kommen unterschiedliche Holzbauweisen zum Einsatz. Lesen Sie hier mehr.

colourbox.de

Innenputze und Naturfarben

Eine hohe Wohnqualität ist für viele Verbraucher heute ein Muss. Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine gesunde Wohnumgebung besonders wichtig.

Türen einbauen HÖRMANN KG Verkaufsgesellschaft

Innentür - Aufbau

Türblatt, Zierblende, Schließblech - lernen Sie hier den typischen Aufbau einer Innentür kennen.

colourbox.de

Innentür - Design

Ob rustikal, zeitlos oder super modern: Die Auswahl an Türen und Drückergarnituren ist riesig.

colourbox.de

Innentür - Maße für den Einbau

Beim Einbau neuer Türen sollten Sie unbedingt auf die Größe der Maueröffnung und die Stärke der Wand achten. Hier haben wir Ihnen die gängigen Maße zusammengestellt.

colourbox.de

Kalk und seine Verwendung im Baubereich

Bereits bei den alten Römern und Griechen wurde Kalk verwendet, um damit die Wände zu verschönern oder ihn für andere Bauzwecke einzusetzen.

Energie-Fachberater.de

Kleines ABC der Kellerdämmung

Was für Neubauten längst Standard ist, fehlt in vielen Altbauten: eine Abdichtung des Kellers gegen Feuchtigkeit und die Kellerdämmung. Welche Dämmung ist für welche Kellernutzung geeignet?

Wienerberger GmbH - Sven-Erik Tornow

Kleines Dach-ABC für Modernisierer

Begrifflichkeiten und Aufbau von Dächern simpel erklärt.

colourbox.de

Konstruktionsvollholz im Holzbau

Konstruktionsvollholz (KVH) ist besonders hochwertiges Bauholz, das strenge Anforderungen erfüllen muss. Als Endprodukt entsteht ein formstabiler und rissarmer Baustoff, der deutlich höhere Lasten aufnehmen kann als herkömmliche Bauhölzer.

colourbox.de

Kunststoffarten

Obwohl Kunststoff – im Vergleich zu Ziegel oder Beton – ein relativ neuartiger Werkstoff ist, hat er den Baubereich schon gewaltig aufgemischt. Er wird für Terrassenabdeckungen, Abdichtungen oder als Zusatz in Lacken, Beton oder Klebstoffen verwendet.

Lackieren und Restaurieren häussermann GmbH & Co. KG

Lackarten

Mit einem neuen, deckenden Lackanstrich verleihen Sie altern Bauteilen wieder neuen Charme. Neben der optische Verschönerungen bieten Lacke ebenso wichtigen Schutz vor Wind und Wetter.

Lasuren häussermann GmbH & Co. KG

Lasuren im Außenbereich

Holz ist ein beliebter Baustoff. Holzhäuser, Fachwerk, Klappläden oder Gartenzäune sind nur einige Beispiele für Holz im Außenbereich. Besonders auf der Wetterseite ist das Holz stark beansprucht. Mit der richtigen Lasur können Sie dieses effektiv schützen.

colourbox.de

Lasuren im Innenbereich

Wasserbasierende Holzlasuren können Sie bedenkenlos vom Dach bis zum Keller verwenden.

Fermacell GmbH

Leichtbeton

Wer Leichtbeton hört, der sollte nicht glauben, dass er eine Platte aus diesem Baustoff einfach so herumtragen kann. Ganz so leicht geht es bei einem Raumgewicht zwischen 800 und 2.000 kg/m³ nicht.

Verschiedene Steinarten und Steinsysteme

Mauern - Steinsysteme

Es gibt zahlreiche verschiedene Steinsysteme. Durch die mannigfaltigen Einsatzgebiete unterscheiden sie sich in Format, Baustoffart, physikalischer und mechanischer Qualität.

colourbox.de

Natursteinpflaster im Überblick

Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften von Gestein gibt es für jeden Einsatzbereich das richtige Pflaster im passenden Format. Hier bekommen Sie einen Überblick über Arten von Natursteinpflaster.

REDSUN GmbH & Co. KG

Oberflächenbearbeitung von Betonsteinen

Betonsteine werden als Palisaden, Bodenplatten, Pflaster, Mauersteine oder Stufen vielfältig verwendet. Ob gestrahlt oder gebürstet, strukturiert oder gekollert – Betonsteine kommen mittlerweile mit verschiedenen interessanten Oberflächenbehandlungen daher.

colourbox.de

Ökologische Baustoffe

Der erste Schritt zum ökologischen und nachhaltigen Gebäude ist die Auswahl der richtigen Baustoffe.

colourbox.de

Schrauben - Aufbau und Verwendung

Wer baut, renoviert oder tischlert, kommt ohne Schrauben nicht aus. Schrauben werden in den unterschiedlichsten Bereichen der Bauwelt eigesetzt – sei es im Trockenbau, Holzbau oder Metallbau. Und auch beim Bau von Möbeln kann auf Schrauben selten verzichtet werden.

colourbox.de

Schraubenarten

Schraubenverbindungen herzustellen ist nicht schwierig. Man kann sich die Arbeit jedoch erheblich erleichtern, wenn man einige Tipps beachtet!

BE Bauelemente GmbH

Sicherheit - Alarmanlage, Bewegungsmelder, Beleuchtung

Durch Einbrüche in Wohn- und Geschäftsräume werden jährlich Schäden in Höhe von über 1 Milliarde Euro verursacht. Der durch Vandalismus entstandene Schaden ist hierbei oft größer als der Wert der entwendeten Gegenstände. Erfahren Sie hier, wie Sie sich schützen können.

Verspachtelung der Fugen Knauf Gips KG

Spachtelmasse

Spachtelmassen sind im Handel in vielfältiger Form erhältlich. Wer sich nicht so genau auskennt, kann da schon hilflos vor den Regalen stehen, schließlich eignet sich nicht jede Spachtelmasse für jeden Zweck.

OSB-Platten-Auskleidung Norbord Europe Ltd.

Sperrholzplatten

Einer der häufigsten verwendeten Holzwerkstoffe ist die Sperrholzplatte. Welche gibt es? Was leisten sie?

Gala-Lusit-Betonsteinwerke GmbH

Steinformate von Mauersteinen und Plansteinen

Bereits seit vielen tausend Jahren wird beim Hausbau gemauert. Wurden die Häuser lange Zeit aus handgeformten Lehm- oder Tonsteinen errichtet, so bekamen sie irgendwann eine Form und damit auch ein Maß. Nun konnten Häuser genau nach den Vorgaben des Planers gebaut werden.

Befestigungssystem bei der Dachdeckung Knauf Insulation GmbH

Unterspannbahnen und Unterdeckbahnen

Wird ein Steildach z.B. mit Dachpfannen oder Dachziegeln gedeckt, ist diese Abdeckung nicht absolut dicht, so dass bei starkem Wind Regen oder Schnee drunter geblasen werden können.

colourbox.de

Was sind Lasuren?

Unter Lasuren sind löse mittelhaltige Alkydharz-Lasuren sowie wasserlösliche, lösemittelarme Acryl-Lasuren zu verstehen. Sie schützen das Holz und lassen dabei im Gegensatz zu Lacken die ursprüngliche Holzstruktur voll zur Geltung kommen.

colourbox.de

Zementarten

Die Entdeckung bzw. Erfindung des Zementes war ein Meilenstein in der Geschichte der Baustofftechnologie. Als wichtigstes Bindemittel sorgt er für den Zusammenhalt von Beton, Mörtel, Estrich oder Putz. Wir stellen Ihnen hier die fünf wichtigsten Zementarten vor.